Der Countdown läuft. Wir feiern 40 Jahre Golf GTI.

Der Countdown läuft: 2016 wird der Golf GTI – die Ikone der kompakten Sportwagen – 40 Jahre auf dem Markt sein.

VW Golf GTI Clubsport

Der GTI ist dabei ein für viele Menschen erschwinglicher Traum. Zu seinem 40. Geburtstag bringt Volkswagen ein Jubiläumsmodell der Sonderklasse auf den Markt: den neuen Golf GTI Clubsport – den stärksten GTI aller Zeiten.
Der Turbodirekteinspritzer des Golf GTI Clubsport entwickelt eine Leistung von 195 kW / 265 PS – 35 PS mehr als der aktuell stärkste Golf GTI („Performance“). Doch damit nicht genug: Temporär kann der Fahrer die Leistung des Vierzylinders via Boostfunktion um nahezu 10 Prozent auf 290 PS steigern. Das Leistungsplus wird durch eine Kickdown-Bewegung des Gaspedals abgerufen.

VW Golf GTI Clubsport

Im Exterieur des neuen Golf GTI Clubsport wurde insbesondere die Aerodynamik weiterentwickelt. Hierfür wurden einen neuen Frontstoßfänger, neue Seitenschweller, einen ebenfalls neuen Heckdiffusor, einen neuen, mehrteiligen Dachkantenspoiler und exklusive, geschmiedete Leichtmetall-räder entwickelt. Dabei ging es nicht allein darum, das Jubiläumsmodell optisch zu individualisieren, sondern – wie skizziert – parallel die Abtriebswerte und damit die Fahrdynamik auf ein neues Niveau zu bringen.

VW Golf GTI Clubsport

Auf die Straße gebracht wird die Leistung serienmäßig über 18-Zoll-Räder des Typs „Belvedere“. Als Sonderausstattung kann der neue Golf GTI Clubsport darüber hinaus mit 19-Zoll-Leichtmetallrädern (Typ „Brescia“) bestellt werden. Ebenfalls optional stehen zudem straßenzugelassene Semi-Slicks der Dimension 235/35 R 19 auf den 8 Zoll breiten Felgen „Pretoria“ zur Verfügung.

VW Golf GTI Clubsport

Das Jubiläumsmodell wird serienmäßig in einer Zweifarbenlackierung mit schwarzem Dach angeboten. Kombiniert werden kann das Schwarz des Daches mit den Farbtönen „Pure White“, „Tornadorot“, „Oryxweiß Perlmutteffekt“, „Reflexsilber“, „Carbon Steel Grey Metallic“ und „Urano Grey“. Wahlweise sind all diese Farben auch ohne die Kombination mit schwarzem Dach erhältlich. Als Einfarbenlackierung steht zudem „Deep Black Perleffekt“ zur Verfügung.

VW Golf GTI Clubsport

Für den Golf GTI Clubsport wurden die typischen GTI-Insignien der Sportlichkeit individualisiert respektive modifiziert. So hat das Jubiläumsmodell serienmäßig die Sportschalensitzen an Bord; wahlweise ohne Aufpreis stehen auch die klassischen GTI-Sportsitze zur Verfügung. Eine rote Linie veredelt die Sicherheitsgurte.

Den hochklassigen Eindruck des Interieurs verstärken darüber hinaus neue Applikationen im Dessin „Wabe 40“ (Schaltafel und Türen) sowie ein edles Dekor in „Piano Black“ (Mittelkonsole und Instrumente), die Alcantara-Einfassung des Schalthebels, neue Linsen auf dem Schalthebelknauf, das mit Alcantara bezogene und deshalb extrem griffige Sportlenkrad sowie individualisierte Fußmatten mit roter Einfassung. Öffnen Fahrer und Beifahrer die Türen, fällt ihr Blick auf exklusive Edelstahleinstiegsleisten mit einem roten GTI-Schriftzug.

VW Golf GTI Clubsport

Der Golf GTI "Clubsport" ist ab sofort bestellbar, in Kürze auch mit Schaltgetriebe.

Stelle Dir Deinen GTI im Volkswagen Konfigurator zusammen.

Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 8,6 – 8,5 / außerorts 6,0 - 5,9 / kombiniert 7,0 - 6,9, CO2-Emission kombiniert: 160 - 158 g/km, Effizienzklasse: D